[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Chili Con Carne

Nico
Chili Con Carne, wer liebt es nicht? Wir zeigen Euch, wie Ihr es super leicht in etwa 90 Minuten im Dutch Oven zubereiten könnt. Dazu passt übrigens super unser bereits vorgestelltes  Maisbrot.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Gusseisen, Rind
Land & Region leicht
Portionen 3 Personen

Zutaten
 

  • 1 KG Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Dose Mais
  • 2 Dosen Kidney Bohnen
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 2 EL Chili Con Carne Gewürz Spiceworld
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 10 g Zartbitterschokolade
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili

Kohleverteilung:

  • 3 Kokosbriketts Oben
  • 5 Kokosbriketts Unten

Anleitungen
 

  • Als erstes werden die Briketts (8 Kokosbriketts) gut durchgeglüht.
  • In der Zwischenzeit schneidet Ihr die Paprika & Zwiebeln in kleine Stücke, sowie die Knoblauchzehen fein.
  • Wenn die Briketts durchgeglüht sind, kommen erst einmal alle 8 Kokosbriketts unter den Dutch Oven, damit dieser ordentlich Hitze bekommt.
  • Als erstes wird das Hackfleisch mit etwas Öl im Dutch Oven angebraten.
    Am besten nach und nach anbraten, damit der Dutch Oven nicht wieder abkühlt.
  • Wenn das Hackfleisch angebraten ist, kommen die Zwiebeln und der Knoblauch dazu und werden kurz angebraten.
  • Dann wird das ganze mit den passierten Tomaten und den stückigen Tomaten abgelöscht. Der Tomatenmark wird eingerührt und das ganze wird kurz aufgekocht.
  • Nun kommen die Kidney Bohnen samt Saft, der Mais, Paprika und die Chilis mit in den Dutch Oven.
  • Als nächstes Rühren Sie alles gut durch und würzen es mit dem Chili Con Carne Gewürz.
  • Danach wird der Dutch Oven geschlossen, 3 Kokosbriketts kommen auf den Deckel und das Chili kocht nun für eine Stunde.
  • Nach der Stunde nehmen Sie den Deckel vom Dutch Oven und rühren die Zartbitterschokolade ein.
    Dies sollte bei der Hitze nicht allzu lange dauern.
  • Zum Schluss wird das ganze vorsichtig Probiert.
    Nach belieben kann man noch etwas nachwürzen.

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 2 mal aufgerufen, 543 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating