Ein Dutch Oven, auch Camp Oven oder Chuck wagon oven genannt, ist ein dreibeiniger Topf (Grapen) aus Gusseisen, der aufgrund seiner drei Füße am Boden direkt in ein offenes Feuer gestellt werden kann. Meist ist der Deckel derart geformt, dass sich Kohlen oben auflegen lassen, sodass im Inneren eine gleichmäßige Hitze entsteht. Im Dutch Oven lassen sich unter Anderem sehr gut Schmorgerichte zubereiten. Der Grapen wurde von deutschsprachigen Auswanderern („Dutch“), worunter Deutsche und Niederländer verstanden wurden, in alle Welt exportiert insbesondere in die Vereinigten Staaten, Südafrika und Australien. Die Bezeichnung Oven (Ofen) rührt daher, dass in dem Topf auch Brot gebacken wurde (Topfbrot).