Nudel-Hackfleisch-Auflauf aus dem Dutch Oven

In diesem Rezept zeigen wir Euch, wie Ihr einen schmackhaften Nudel-Hackfleisch-Auflauf im Dutch Oven zubereiten könnt. 
Kategorie Beilagen, Dutch Oven, Rind
Schwierigkeit leicht
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 3 Personen
Autor Nico

Zutaten

Zubereitung

  • Als erstes werden die Kokosbriketts im Anzündkamin durchgeglüht. 
  • In der Zwischenzeit werden die Nudeln vorgekocht. Schneiden Sie außerdem die roten Zwiebeln in kleine Stücke und halbieren oder vierteln Sie die Kirschtomaten.
  • Die passierten Tomaten werden mit der Schlagsahne, dem Zucker, Pizza & Pasta, sowie etwas Salz & Pfeffer in einem Topf verrührt und kurz aufgekocht. 
    Schmecken Sie die Sauce ab und würzen bei belieben noch etwas nach.
  • Sobald die Kokosbriketts durchgeglüht sind, werden sie auf einem feuerfesten Untergrund geschüttet und der Dutch Oven wird auf den Briketts platziert.
  • Nun geben Sie etwas Butterschmalz in den Dutch Oven und braten darin das Hackfleisch an. Die Zwiebel und Kirschtomaten werden außerdem kurz mit angebraten.
  • Nehmen Sie danach den Dutch Oven von den Briketts und vermischen darin die Nudeln & die Soße mit dem Hackfleisch. 
    Bestreuen Sie das ganze im Anschluss mit dem Cheddar.
  • Stellen Sie den Dutch Oven mit geschlossenem Deckel nun auf 3 Kokosbriketts und legen die restlichen Briketts auf dem Dutch Oven Deckel.
  • Nach 40 Minuten sollte der Käse schön verlaufen sein und der Auflauf kann serviert werden.

Bilderstrecke