BRISKET VOM PELLETSMOKER

Brisket ist ein beliebtes Gericht der amerikanischen Küche, bei dem ein großes Stück Rindfleisch langsam bei niedriger Temperatur gegart wird. Mit einem Pelletsmoker gelingt ein besonders zartes und saftiges Brisket, das von einer würzigen Kruste umgeben ist. In diesem Rezept wird das Brisket mit einer Gewürzmischung eingerieben und über mehrere Stunden geräuchert, bevor es in Butcher Paper eingewickelt und erneut auf dem Pelletsmoker gegart wird. Durch diese schonende Garmethode bleibt das Fleisch saftig und bekommt eine wunderbar rauchige Note. Dieses Rezept eignet sich perfekt für ein gemütliches Barbecue. Probieren Sie es aus und beeindrucken Sie Ihre Gäste mit dem zarten, saftigen Fleisch und der knusprigen Kruste!

Zutaten

  • 3500 g US Brisket
  • 50 g Brisket Gewürz

Zubereitung

  1. Den Pelletsmoker auf 130 °C vorbereiten.
  2. Das überschüssige Fett vom Brisket abschneiden und das Brisket großzügig mit Brisket-Gewürz würzen, um eine würzige Bark während des Garprozesses zu erhalten.
  3. Das gewürzte Brisket für 3 Stunden in den Pelletsmoker legen, um einen schönen Rauchring zu bilden.
  4. Nach den 3 Stunden das Brisket aus demSmoker nehmen und die Temperatur auf 150 °C erhöhen.
  5. Das Brisket mit einem Thermometer versehen, in Butcher Paper einwickeln und weitere 3 Stunden auf den Pelletsmoker legen.
  6. Nach insgesamt 6 Stunden sollte das Brisket eine Kerntemperatur von 92-95°C erreicht haben und kann vom Smoker genommen werden.
  7. Das Brisket für 1 Stunde ruhen lassen, idealerweise in einer großen Styroporbox.
  8. Das Brisket auf ein Schneidebrett legen, das Butcher Paper entfernen und aufschneiden.

Brisket vom Pelletsmoker

Super zartes Brisket vom Pelletsmoker in nur 6 Stunden? Mit der "Texas Methode" geht das wunderbar. Wir zeigen Euch, wie Ihr mit einer guten Rinderbrust, etwas Gewürz und Butcher Paper ein super Ergebnis zaubern könnt.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 6 Stunden
Ruhezeit 1 Stunde
Gesamtzeit 7 Stunden 30 Minuten
Kategorie Rind, Smoker
Schwierigkeit leicht
Portionen 4 Personen
Kalorien 1389 kcal

Zutaten
 

Zubereitung
 

  • Als erstes bereiten wir den Pelletsmoker auf 130 °C vor.
  • Das überschüssige Fett vom Brisket schneiden wir runter und würzen das Brisket im Anschluss ordentlich, sodass sich im Garprozess eine schön würzige Bark bilden kann.
  • Nun legen wir das Brisket für 3 Stunden in den Pelletsmoker , sodass sich ein schöner Rauchring bilden kann.
  • Nach den 3 Stunden nehmen wir es aus dem Pelletsmoker und regeln diesen auf 150°C ein.
  • Das Brisket versehen wir mit einem Thermometer, wickeln es in Butcher Paper ein und lassen es darin weitere 3 Stunden auf den Pelletsmoker .
  • Nach den insgesamt 6 Stunden sollte das Brisket in etwa eine Kerntemperatur von 92-95°C erreicht haben, sodass wir es vom Pelletsmoker nehmen können.
  • Anschließend muss das Brisket noch eine Stunde ruhen.
    Dazu am besten das eingewickelte Brisket in eine große Styroporbox legen.
  • Zu guter Letzt legen wir das Brisket auf ein Schneidebrett, entfernen das Butcher Paper und schneiden das Brisket auf.

Video

Nährwerte

Calories: 1389kcalCarbohydrates: 9gProtein: 182gFat: 65gSaturated Fat: 23gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 30gCholesterol: 543mgSodium: 694mgPotassium: 3045mgFiber: 5gSugar: 1gVitamin A: 213IUVitamin C: 0.3mgCalcium: 243mgIron: 21mg

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

4
(Heute 1 mal aufgerufen, 1.083 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating