[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Moving Mountains Burger

Kennt Ihr schon die Moving Mountains Patties? Dabei handelt es sich um vegane Patties die wirklich klasse schmecken. Schaut Euch das Rezept gerne mal an und probiert sie selber aus.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Burger, Vegetarisch
Land & Region leicht
Portionen 4 Burger

Equipment

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Zuerst bereiten Sie Ihren Grill auf mittlere direkte Hitze vor und lassen eine Gussplatte darin aufheizen. (180°C)
  • In der Zwischenzeit schneiden Sie den Gouda, die Tomate und die Gewürzgurke in dünne Scheiben.
  • Wenn die Gussplatte aufgeheizt ist, geben Sie etwas Ghee hinauf und legen die Moving Mountains Patties auf die Platte.
  • Nach etwa 2-3 Minuten drehen Sie die Patties, belegen diese mit Käse und jeweils einer Scheibe Tomate, würzen die Tomaten mit etwas Salz & Pfeffer und lassen den Käse bei geschlossenem Deckel schmelzen.
  • Währenddessen schneiden Sie die Burger Buns auf.
  • Sobald der Käse geschmolzen ist, nehmen Sie die belegten Patties vom Grill und rösten die Burger Buns von der Schnittfläche noch etwas auf der Gussplatte an.
  • Nachdem die Burger Buns etwas angeröstet sind, nehmen sie diese vom Grill.
  • Die Burger bauen Sie nun wie folgt zusammen: (von unten nach oben)
    – zuerst etwas Salat
    – danach etwas BBQ Sauce oder Bigger Than Mack Sauce
    – dann der Burger Pattie
    – und zuletzt legen Sie die Gewürzgurken rauf
  • Als Beilage bieten sich perfekt ein paar Cheddar-Kartoffeln an.

Video

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 281 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating