[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Lachs aus Zedernholztaschen

Grillen trifft auf Bastelstunde. 😀 Wir haben etwas experimentiert und uns Zedernholztaschen gebaut. Diese haben wir mit Lachs und Kräutern aus dem Garten gefüllt.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 35 Min.
Gericht Seafood
Land & Region schwer
Portionen 4 Personen

Equipment

  • 8 Zedernholz Wood Wraps
  • Küchengarn
  • Locher
  • Pinsel
  • Grillhandschuhe
  • Grillwender
  • Schere

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Zunächst müssen alle Hölzer gelocht werden. Dafür je 2 Zedernholz Wood Wraps übereinander legen und mithilfe eines Lochers 5 Löcher je Seite einstanzen.
  • Um ein ein rasches verbrennen auf dem Grill zu vermeiden, werden die Wood Wraps inklusive ausreichend Küchengarn für etwa 20 Minuten gewässert.
  • In der Zwischenzeit das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 4 gleichmäßige Stücke teilen, die Kräuter waschen und die Zitrone in Scheiben schneiden. Alles mitsamt der Zitronenschale von Spiceworld (alternativ Abrieb einer Bio-Zitrone) und dem Olivenöl griffbereit stellen.
  • Die Zedernholz Wood Wraps aus dem Wasserbad holen, grob abtupfen und jeweils von einer Seite mit Olivenöl einstreichen. Das Lachsfilet mit der Hautseite mittig auflegen und mit Zitronenschale von Spiceworld (alternativ Abrieb einer Bio-Zitrone), mit 2 Zitronenscheiben belegen und anschließend Zitronenverbene, Thymian und Rosmarin darüber geben.
  • Den Grill für mittlere direkte Hitze (ca. 200°C) vorbereiten.
  • Damit nun eine Zedernholztasche entsteht, ein zweites Wood Wrap mit der Ölseite nach unten über den Fisch legen. Mithilfe des Küchengarns vorsichtig zu einer Tasche fixieren.
  • Die fertigen Zedernholztaschen für 30 bis 40 Minuten über direkte mittlere Hitze grillen. Dabei gelegentlich mithilfe eines Grillwenders und Grillhandschuhen wenden.
    Das Zedernholz wird beim Grillvorgang anfangen zu kokeln, dies ist gewollt und wird für einen besonderen Geschmack des Lachses sorgen.
  • Vom Grill nehmen, den oberen Wood Wrap entfernen und zum Schluss den Lachs mit einer Prise Zitronen-Rosmarin-Salz würzen.
    Guten Appetit!

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 6 mal aufgerufen, 56 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating