[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Kürbissuppe aus dem Dutch Oven

Nico
Was passt besser zu herbstlichen Temperaturen als Kürbissuppe? Am besten natürlich noch aus dem Dutch Oven. Wir zeigen Euch, wie das ganze unter einer Stunde geht. Lässt sich natürlich auch super an Halloween essen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Gusseisen, Vegetarisch
Land & Region leicht
Portionen 8 Personen

Zutaten
 

  • 1,5 KG Hokkaido-Kürbis
  • 400 ml Schlagsahne
  • 10 mittelgroße Kartoffeln mehligkochend
  • 1 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 9 Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • Pimp my Pumpkin von Spiceworld
  • Butter
  • Wiener Würstchen Optional
  • Baguette Optional zum Servieren

Das Rezept ist für einen FT 9 ausgelegt, halbieren Sie die Zutaten falls Sie einen FT 4,5 besitzen

    Anleitungen
     

    • Bereiten Sie Ihren Grill für direkte mittlere Hitze (200°C) vor, oder erhitzen Sie 24 Briketts.
    • Zuerst waschen Sie den Hokkaido-Kürbis, die Kartoffeln und die Karotten. Danach werden die Kartoffeln, Karotten und die Zwiebel geschält und in kleine Stücke geschnitten.
    • Nun schneiden Sie den Hokkaido-Kürbis in der Hälfte durch, entkernen den Kürbis, entfernen den Strunk und schneiden den Kürbis in kleine Stücke.
    • Setzen Sie den Dutch Oven nun auf die direkte Hitze Ihres Grills, bzw. legen 16 Briketts unter den Dutch Oven.
    • Als erstes geben Sie etwas Butter in den Dutch Oven und schwitzen die Zwiebeln etwas an. 
    • Danach werden die Kürbis-, Kartoffel- und Karottenstücke hinzugeführt und etwas angebraten.
    • Nachdem alles kurz angebraten wurde, fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu. Dies wird nun zum Kochen gebracht und dann lassen Sie es 20 Minuten lang köcheln.
      Dazu schließen Sie den Dutch Oven und schließen den Grill, bzw. legen die restlichen 8 Briketts auf den Deckel.
    • Als nächstes nehmen Sie den Dutch Oven vom Grill, oder entfernen die Briketts
      Dazu tragen Sie am besten hitzebeständige Handschuhe.
    • Nun wird alles im Dutch Oven mit einem Pürierer püriert.
    • Als Letztes wird die Schlagsahne untergerührt und mit dem "Pimp my Pumpkin" Gewürz abgeschmeckt.
    • Wer mag, kann sich noch Wiener Würstchen klein schneiden und diese mit in die Suppe geben. Am besten servieren Sie die Kürbissuppe mit etwas Baguette.

    *Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

    (Heute 1 mal aufgerufen, 185 gesamte Aufrufe)

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating