Gemüseeintopf mit Kassler

Dieser Gemüseeintopf mit Kassler ist ein wahrer Genuss für alle Liebhaber von deftigen und zugleich gesunden Gerichten. Mit einer Vielzahl von saisonalen Gemüsesorten und zartem Kasslernacken ist dieser Eintopf reich an Proteinen und wichtigen Nährstoffen. Perfekt für gemütliche Abende mit Freunden oder als schnelles Mittagessen für die ganze Familie.

Zutaten

  • 1000 g Kasslernacken
  • 600 g Kohlrabi
  • 500 g Neue Kartoffeln
  • 400 g Karotten
  • 1500 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Crème légère
  • etwas Pfeffer
  • etwas Kresse
  • etwas Ghee

Zubereitung

  1. Zuerst bereiten wir unseren Keramikgrill auf mittlere direkte Hitze (220°C) vor und lassen darin die Gusspfanne aufheizen.
  2. In der Zwischenzeit schälen wir die Karotten und den Kohlrabi, schneiden die Karotten in Scheiben und den Kohlrabi in dünne Stifte. Die Neuen Kartoffeln halbieren wir. Außerdem schneiden wir den Kasslernacken in mundgerechte Würfel.
  3. Wenn die Gusspfanne ordentlich Hitze gespeichert hat, braten wir mit etwas Ghee die Kasslernacken Würfel kurz an und nehmen sie im Anschluss wieder heraus.
  4. Nun schütten wir die Gemüsebrühe in die Gusspfanne, geben die Kartoffeln hinzu und lassen es 5 Minuten köcheln.
  5. Als nächstes geben wir die Karotten, den Kohlrabi und die Kasslernacken Würfel hinzu, würzen es mit Pfeffer und lassen es weitere 10 Minuten geschlossen köcheln. Währenddessen schneiden wir die Kresse etwas klein.
  6. Zuletzt rühren wir die Crème légère und die Kresse unter, nehmen dann die Gusspfanne vom Keramikgrill und servieren den Eintopf so lange er warm ist.

Guten Appetit!

Gemüseeintopf mit Kassler

Gemüseeintopf mit Kassler

Gemüseeintopf mit Kassler ist ein herzhaftes und gesundes Gericht, das sich besonders für kalte Tage eignet. Der Eintopf wird aus saftigem Kasslernacken, Kohlrabi, Karotten und neuen Kartoffeln zubereitet und in Gemüsebrühe gekocht. Die Zugabe von Crème légère und Kresse verleiht dem Eintopf eine cremige und frische Note.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 24 Minuten
Gesamtzeit 44 Minuten
Kategorie Gusseisen, Schwein
Schwierigkeit leicht
Portionen 5 Personen
Kalorien 499 kcal

Zutaten
 

  • 1000 g Kasslernacken
  • 600 g Kohlrabi
  • 500 g Neue Kartoffeln
  • 400 g Karotten
  • 1500 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Crème légère
  • etwas Pfeffer
  • etwas Kresse
  • etwas Ghee

Anleitungen
 

  • Zuerst bereiten wir unseren Keramikgrill auf mittlere direkte Hitze (220°C) vor und lassen darin die Gusspfanne aufheizen.
  • In der Zwischenzeit schälen wir die Karotten und den Kohlrabi, schneiden die Karotten in Scheiben und den Kohlrabi in dünne Stifte. Die Neuen Kartoffeln halbieren wir.
    Außerdem schneiden wir den Kasslernacken in mundgerechte Würfel.
  • Wenn die Gusspfanne ordentlich Hitze gespeichert hat, braten wir mit etwas Ghee die Kasslernacken Würfel kurz an und nehmen sie im Anschluss wieder heraus.
  • Nun schütten wir die Gemüsebrühe in die Gusspfanne, geben die Kartoffeln hinzu und lassen es 5 Minuten köcheln.
  • Als nächstes geben wir die Karotten, den Kohlrabi und die Kasslernacken Würfel hinzu, würzen es mit Pfeffer und lassen es weitere 10 Minuten geschlossen köcheln.
    Währenddessen schneiden wir die Kresse etwas klein.
  • Zuletzt rühren wir die Crème légère und die Kresse unter, nehmen dann die Gusspfanne vom Keramikgrill und servieren den Eintopf so lange er warm ist.

Video

Nährwerte

Calories: 499kcalCarbohydrates: 38gProtein: 43gFat: 19gSaturated Fat: 9gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 6gTrans Fat: 0.1gCholesterol: 128mgSodium: 1437mgPotassium: 1792mgFiber: 9gSugar: 11gVitamin A: 14065IUVitamin C: 99mgCalcium: 101mgIron: 4mg

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 162 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating