Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen

Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen ist ein einfaches, herzhaftes und dennoch köstliches Gericht, das sich perfekt für ein gemütliches Abendessen eignet. Durch die Kombination von zartem Schweinefilet, knackigen Pilzen und einer cremigen Sauce, wird dieses Gericht zu einem wahren Geschmackserlebnis.

Die Zubereitung ist einfach und kann auf dem Keramikgrill oder auf dem Herd erfolgen.

Mit verschiedenen Beilagen wie Kartoffeln, Pommes oder Reis können Sie das Schweinegeschnetzelte nach Belieben servieren.

Ein wahrer Genuss für alle Liebhaber von deftigen Gerichten!

Zutaten

  • 600 g Schweinefilet
  • 500 g Pilz Mix
  • 150 g Bauchspeck
  • 60 g Mehl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 150 ml Weißwein
  • 10 Stiele Thymian
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Optionale Beilage

  • Kartoffeln
  • Pommes
  • Reis

Zubereitung

  1. Den Keramikgrill auf mittlere direkte Hitze (220°C) vorheizen und die Gusspfanne darin aufheizen.
  2. Währenddessen den Bauchspeck in Würfel, die Pilze grob klein, die Lauchzwiebeln in Ringe und das Schweinefilet in gleichgroße Medaillons schneiden. Die Thymianblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  3. Wenn die Gusspfanne ordentlich Hitze gespeichert hat, den Bauchspeck knusprig anbraten und wieder herausnehmen.
  4. Danach die Schweinemedaillons in das zerlassene Fett geben und von allen Seiten anbraten, bis sie schöne Röstaromen haben.
  5. Anschließend die Medaillons herausnehmen, den Pilz Mix in die Pfanne geben und kurz anbraten.
  6. In der Zwischenzeit die Schweinemedaillons in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz & Pfeffer würzen.
  7. Sobald die Pilze etwas zusammengefallen sind, die Lauchzwiebeln hinzufügen und kurz mit anbraten. Danach das Mehl unterrühren, mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen.
  8. Nun Schlagsahne und Gemüsebrühe hinzufügen und mit den Thymianblättern, Salz und Pfeffer würzen. Außerdem den Bauchspeck und das Schweinegeschnetzelte in die Pfanne geben, alles miteinander verrühren und für circa 5 Minuten köcheln lassen.
  9. Sobald das Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen sämig ist, die Gusspfanne vom Keramikgrill nehmen und mit optionalen Beilagen servieren.

Guten Appetit!

Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen
Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen

Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen

Unser Rezept für Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen bietet ein wunderbar aromatisches und sättigendes Gericht, das einfach zuzubereiten ist. Der Mix aus den verschiedenen Pilzsorten gibt dem Gericht eine intensive und erdige Geschmacksnote, während das Schweinefilet saftig und zart bleibt. Die Soße ist herrlich cremig und voller Aromen. Dieses Gericht eignet sich perfekt für ein gemütliches Abendessen oder eine Feier mit Freunden und Familie.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Kategorie Gusseisen, Schwein
Schwierigkeit leicht
Portionen 4 Personen
Kalorien 648 kcal

Zutaten
 

Optionale Beilage:

Zubereitung
 

  • Zuerst bereiten wir unseren Keramikgrill auf mittlere direkte Hitze (220°C) vor und lassen darin die Gusspfanne aufheizen.
  • Währenddessen schneiden wir den Bauchspeck in Würfel, die Pilze grob klein, die Lauchzwiebeln in Ringe und das Schweinefilet in gleichgroße Medaillons.
    Die Thymianblätter zupfen wir von den Stielen und hacken sie grob klein.
  • Wenn die Gusspfanne ordentlich Hitze gespeichert hat, braten wir als erstes den Bauchspeck knusprig an und nehmen ihn im Anschluss wieder heraus.
  • Danach geben wir die Medaillons in das zerlassene Fett und braten sie von allen Seiten so lange an, bis sie schöne Röstaromen erhalten haben.
  • Im Anschluss nehmen wir die Medaillons heraus, geben den Pilz Mix in die Pfanne und braten diesen kurz an.
  • In der Zwischenzeit schneiden wir die Medaillons in Mundgerechte Stücke und würzen es mit Salz & Pfeffer.
  • Sobald die Pilze etwas zusammengefallen sind, geben wir die Lauchzwiebeln hinzu und braten sie kurz mit an.
    Anschließend rühren wir das Mehl unter, löschen es mit dem Weißwein ab und lassen es ganz kurz einkochen.
  • Als nächstes schütten wir die Schlagsahne, sowie die Gemüsebrühe hinein und würzen es mit den Thymianblättern, Salz und etwas Pfeffer.
    Außerdem geben wir den Bauchspeck und das Schweinegeschnetzelte hinein, verrühren alles miteinander und lassen es für circa 5 Minuten köcheln.
  • Sobald das Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen schön sämig geworden ist, nehmen wir es vom Keramikgrill und servieren es mit den optionalen Beilagen.

Video

Nährwerte

Calories: 648kcalCarbohydrates: 26gProtein: 42gFat: 39gSaturated Fat: 18gPolyunsaturated Fat: 4gMonounsaturated Fat: 13gTrans Fat: 0.1gCholesterol: 179mgSodium: 2496mgPotassium: 1178mgFiber: 4gSugar: 6gVitamin A: 1125IUVitamin C: 5mgCalcium: 72mgIron: 4mg

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

7
(Heute 1 mal aufgerufen, 943 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating