[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Pulled Pork Spaghetti Pizza

Pulled Pork Pizza kennt sicherlich der ein oder andere schon. Aber habt Ihr diese schon einmal eine Pizza mit Spaghetti Boden gemacht? Wir zeigen Euch wie einfach dieses geht und kombinieren Italienische Küche mit American Barbecue.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Schwein
Land & Region leicht
Portionen 1 Pizza

Equipment

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Bereiten Sie Ihren Grill für indirekte Hitze vor (200°C).
  • Würzen Sie die passierten Tomaten mit dem Pizza & Pasta Kräuter Gewürz. Danach schneiden Sie die Salami Milano in dünne Scheiben. Außerdem verquirlen Sie die Milch mit den Eiern und würzen dieses mit etwas Salz und Pfeffer.
  • Als nächstes legen Sie Backpapier in eine Gusspfanne.
  • Nun legen Sie die vorgekochten Spaghetti auf das Backpapier und gießen die Ei-Milch Mischung darüber. Danach verstreichen Sie die passierten Tomaten, geben die Hälfte des Käses hinauf und belegen die Pizza mit dem Pulled Pork und der Salami Milano. Zum Schluss streuen Sie den restlichen Käse auf die Pizza.
  • Die Gusspfanne mit der Pizza legen Sie für ca. 25 Minuten in den indirekten Bereich Ihres Grills.
  • Nachdem die Ei-Milch Mischung gestockt ist, können Sie die Gusspfanne vom Grill nehmen und die Pizza genießen.

Video

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 268 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating