[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Bratkartoffelpfanne mit Entrecote

Mit einer leckeren Bratkartoffelpfanne macht man einfach nie etwas falsch, vor allem nicht, wenn es gutes Entrecôte dazu gibt. Wir wünschen Viel Spaß beim nachmachen.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Rind
Land & Region leicht
Portionen 2 Personen

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Bereiten Sie Ihren Grill für direkte mittlere Hitze vor (180 - 200°C).
    Stellen Sie die Kastenform auf die direkte Seite des Grills, damit sie aufheizen kann.
  • In der Zwischenzeit schneiden Sie die Kartoffeln in 0,5 cm dicke Scheiben, den Bacon in ca. 1cm große Streifen, die Zwiebel in dünne Ringe und die Paprikas würfeln Sie.
  • Nun geben Sie den Butterschmalz in die vorgeheizte Kastenform, braten darin die Kartoffelscheiben für ca. 10 Minuten an und würzen es mit dem Salz.
    Dabei gelegentlich Umrühren. (Dies aber nicht zu oft)
  • Als nächstes geben Sie die Bacon Streifen und die Zwiebel Ringe hinzu und lassen es weitere 10 Minuten anbraten.
  • Danach geben Sie die gewürfelten Paprikas hinzu.
    Außerdem nehmen Sie sich das Entrecôte und grillen es von jeder Seite auf dem Grillrost oder Gussplatte ca. 2 Minuten an, legen es dann in die indirekte Zone und garen es bis zu einer KT von 55°C.
  • Sobald die Paprikawürfel weich geworden sind, können Sie die Kastenform vom Grill nehmen.
  • Das Entrecôte schneiden Sie in Tranchen und richten es zusammen mit den Bratkartoffeln an. Das ganze können Sie dann noch mit etwas Chili Salz & Schwarzem Gold würzen.

Video

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 143 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating