[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Bratcurry Topf

Nico
Mit diesem Rezept wollen wir Euch unseren Bratcurry Topf vorstellen. Er eignet sich perfekt für Feiern oder Abende mit Freunden. Er lässt sich schnell zubereiten und schmeckt äußerst lecker. Überzeugen Sie sich selbst 😉
4.6 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Gusseisen, Schwein
Land & Region leicht
Portionen 5 Personen

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Bereiten Sie Ihren Grill auf direkte mittlere Hitze vor (180-230 °C)
  • Zuerst werden die Bratwürste gegrillt.
  • Sobald die Bratwürste fertig gegrillt sind, werden diese auf einem Schneidebrett mit einem scharfen Messer in kleine Stücke geschnitten.
  • Nun nehmen Sie sich einen Dutch Oven und stellen diesen auf den Grill
  • In den Dutch Oven werden nun alle restlichen Zutaten gegeben. 
    Rühren Sie alles gut durch und lassen das ganze aufkochen.
  • Nachdem die Sauce aufgekocht ist, geben Sie die geschnittenen Bratwurst Stücke hinzu.
  • Nun können Sie das ganze mit Pommes Frites, Bratkaroffeln, Reis, Brot oder anderen Beilagen nach belieben servieren.

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 6 mal aufgerufen, 3.039 gesamte Aufrufe)

$ s Kommentare$ s

  1. Thomas meyer 15/12/2019 beim 15:09

    Hallo

    in welchen Dutch Oven wurde dieses Gericht gemacht

    ich habe einen ft 6

    Antworten
    1. Nico 15/12/2019 beim 16:08

      Hallo Thomas, wir haben es in einem FT4,5 Zubereitet. Wie man an den Fotos sieht, war das schon etwas knapp – dein FT6 wäre also perfekt für die Menge an Zutaten.
      LG Nico

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating