[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Parmesan Kartoffeln

Nico
Ihr sucht eine alternative zu euren Grill Beilagen? Wir haben sie 😉 Diese Parmesan Kartoffeln sind wirklich sehr schnell zubereitet und schmecken köstlich. Grillt Sie uns nach und überzeugt Euch selbst 🙂
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Beilagen, Vegetarisch
Land & Region leicht
Portionen 2 Personen

Zutaten
 

  • 500 g Kartoffeln
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Bereiten Sie den Grill für indirekte mittlere Hitze (220°C) vor.
  • Schneiden Sie die Kartoffeln in Wedges, diese sollten aber nicht zu dick geschnitten werden.
  • Vermischen Sie in einer großen Schüssel den geriebenen Parmesan mit dem geräucherten Paprikapulver, der Knoblauchzehe, sowie dem Salz und Pfeffer.
  •  Nun geben Sie das Olivenöl hinzu und verkneten die Parmesanmasse, bis es eine geschmeidige Masse wird. Dabei sollten Sie bei der Zugabe des Olivenöl aufpassen, die Masse sollte nicht zu dünn werden.
  • Danach vermischen Sie die Parmesanmasse gleichmäßig mit den Kartoffelspalten.
  • Geben Sie die Kartoffelspalten auf den Rost ihres Bräters und legen Sie diese auf die indirekte Seite ihres Grills und lassen die Kartoffelspalten nun etwa 1 Stunde mit geschlossenen Deckel garen. Sofern Sie keinen Bräter mit Rost haben, können Sie auch eine Auflaufform benutzen, dabei sollten Sie aber ab und an das Öl aus der Schale abkippen, da sich beim Grillen sehr viel Öl bilden wird.

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 3 mal aufgerufen, 541 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating