[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Mit Hackfleisch und Feta gefüllte Paprika

FloKo
Die gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Feta sind einfach ein Traum! Mit Reis als Beilage wird dieses Rezept zum Hauptgericht. Lassen Sie ihn weg, haben Sie eine sehr leckere Beilage.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Rind
Land & Region leicht
Portionen 4 Personen

Zutaten
 

  • Olivenöl
  • 1 Chilischote (entkernt und fein gehackt)
  • 2 rote Zwiebeln (fein gewürfelt)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 400 g Jasmin- oder Langkornreis (gegart und warm)
  • 180 g Feta (zerbröckelt)
  • 400 g stückige Tomaten
  • 4 große rote Paprikaschoten
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • ½ TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • ½ TL Koriander (gemahlen)
  • 6 EL glatte Petersilie (fein gehackt)
  • 4 EL Minze (fein gehackt)

Anleitungen
 

  • Halbieren Sie die Paprikaschoten der Länge nach und entfernen Sie die Samen und die weißen Trennwände. Den Stiel entfernen wir aus optischen Gründen nicht.
  • Erhitzen Sie in einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe. Das Hackfleisch in der Pfanne in 6-8 min. braun und krümelig braten, dabei immer wieder rühren und größere Hackfleischstücke zerteilen. Mithilfe eines Schaumlöffels das Hackfleisch aus der Pfanne heben und in eine Schüssel geben. Gießen Sie das Überschüssiges Fett aus der Pfanne und wischen diese mit Küchenpapier aus.
  • Geben Sie 1 El Olivenöl in die Pfanne und dünsten darin die Zwiebeln auf mittlerer Stufe in 5-7 Min. glasig. Knoblauch, Tomaten und Chili hinzufügen und 1 Min. unter häufigem Rühren garen. Das Hackfleisch zurück in die Pfanne geben und mit Tomatenmark, Salz, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Pfeffer und Koriander etwa 1 Min. unter häufigem Rühren nochmals erhitzen. Vom Herd nehmen. Den Inhalt der Pfanne, etwa zwei Drittel des Feta, 4 EL Petersilie und der Minze vermischen.
  • Eine Zwei-Zonen-Glut für mittlere Hitze vorbereiten. (175°C-230°C)
  • Füllen Sie die Paprikahälften großzügig mit der Hackfleischmischung, sie sollte in der Mitte gut 1 cm überstehen, und den restlichen Feta darüberstreuen. Die gefüllten Schoten über indirekter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 20-30 Min. grillen, bis das Paprikafruchtfleisch weich und die Füllung heiß ist.
  • Die fertig gegrillten Paprikahälften mit etwas Öl beträufeln und mit der übrigen Petersilie bestreuen. Warm mit dem Reis servieren.

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 110 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating