[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Fried Noodle Sandwich

Gebratene Nudeln auf einem Sandwich? Klingt verdammt skurril, aber schmeckt einfach nur lecker. Wir haben es mit Entenbrust und Barbecue Sauce kombiniert und bitten Euch es nach zu machen.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Geflügel
Land & Region leicht
Portionen 2 Sandwiches

Zutaten
 

Für das Sandwich:

Für die gebratenen Nudeln:

  • 125 g Mie Nudeln vorgekocht
  • 100 g Mungobohnen
  • 100 g Pak Choi
  • 50 g Kaiserschoten
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Peperoni
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Karotte
  • 1/2 Limette
  • 2 EL Sojasauce hell
  • 2 EL Sojasauce dunkel
  • 1 EL Reiswein
  • etwas Pfeffer

Anleitungen
 

  • Bereiten Sie Ihren Grill für direkte mittlere Hitze vor (200°C).
    Stellen Sie die Gusspfanne auf den Grill, damit sie aufheizen kann.
  • Inzwischen waschen Sie die Entenbrüste unter Wasser kurz ab und schneiden danach die Haut rautenförmig mit einem scharfem Messer ein. Außerdem würzen Sie die Fleischseite mit dem Enten- und Gänsegewürz.
  • Legen Sie die Entenbrüste als nächstes mit der Hautseite in die Gusspfanne.
  • Danach schneiden Sie das Gemüse.
    Die Karotten in kleine Streifen, die Frühlingszwiebel & hälfte der Peperoni in kleine Ringe und den Rest in kleine Stücke.
    Danach geben Sie alles zusammen mit den Mungobohnen in eine Schüssel und vermischen es miteinander.
  • Außerdem halbieren Sie die andere hälfte der Peperoni, schneiden sie in kleine Ringe und vermischen diese mit dem Saft der Limette, dem Reiswein, der hellen & der dunklen Sojasauce.
  • Wenden Sie die Entenbrüste nun einmal auf die Hautseite, lassen diese für ca. 2 Minuten anbraten und legen die Entenbrüste bis zu einer Kerntemperatur von 62°C in den indirekten Bereich ihres Grills.
  • Im Anschluss braten Sie die vorgekochten Mie Nudeln in der Gusspfanne für ca. 4 Minuten an, geben danach das geschnittene Gemüse hinzu und braten es weitere 3 Minuten an.
  • Sobald die Kerntemperatur der Entenbrüste erreicht ist, nehmen Sie diese von dem Grill und schneiden sie mit einem scharfen Messer in Tranchen.
  • Zu den gebratenen Nudeln geben Sie die vorbereitete Sauce, rühren alles kräftig durch, würzen es noch mit etwas Pfeffer und nehmen die Gusspfanne ebenfalls vom Grill.
  • Nun belegen Sie das Sandwich wie folgt:
    - Zuerst eine ordentliche Lage von den gebratenen Nudeln
    - danach jeweils die Tranchen von einer Entenbrust, die Sie noch mit etwas Pfeffer würzen
    - und zu guter letzt bestreichen Sie die Schnittfläche des oberen Sandwich Buns mit Barbecue Sauce

Video

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 109 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating