[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Entrecôte mit selbstgemachtem Rub

FloKo
Rub bezeichnet eine Würzmischung. Diese können Sie gut in einem Glas aufbewahren und jederzeit, wenn Sie ein Steak grillen möchten, benutzen. Dieser Rub eignet sich für alle Steaks vom T-Bone-Steak bis zum Entrecôte.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Rind
Land & Region leicht
Portionen 4 Personen

Zutaten
 

  • 4 Entrecôte

Für den Rub

Für die glasierten Zwiebeln

  • 4 Zwiebeln
  • Café-de-Paris-Würzmischung
  • Olivenöl

Anleitungen
 

  • Alle Gewürze in ein Glas geben und gleichmäßig vermengen. Satt dem Knoblauchgranulat können Sie auch fein gehackten Knoblauch direkt auf das Steak geben und den Rub danach gleichmäßig darauf streuen. Das Glas, welches Sie verwenden, sollte einen gut schließenden Deckel haben, damit keine Aromen verloren gehen. Denn Sie werden Rub über behalten für folgende Grillabende.
  • Den Rub auf das Entrecôte streuen und einmassieren.
  • Bereiten Sie den Grill für starke direkte und indirekte Hitze (ab 230°C)vor.
  • Das Entrecôte von jeder Seite je nach Dicke 3-4 Min. auf der direkten Seite grillen. Anschließend legen Sie das Fleisch auf die für weitere 3-4 Min. auf die indirekte Seite. Lassen Sie nun das Fleisch wenige Minuten ruhen.
  • Wir essen zum Steak am liebsten glasierte Zwiebeln. Hierzu legen Sie halbierte Zwiebeln auf einen 20 cm breiten Streifen Aulfolie. Dann bepinseln Sie diese mit Olivenöl und würzen sie mit der Café-de-Paris-Würzmischung. Die Zwiebeln legen Sie für 20 Min. auf die indirkete Seite des Grills. Also können Sie Entrecôte und Zwiebeln ideal gleichzeitig garen.

Wissenswertes

Entrecôte bezeichnet ein Steak vom Rind aus dem Zwischenrippenstück. Das Fleisch ist 4 bis 6 cm dick und 350g bis 55og schwer.

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 64 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating