[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Süße Bananen im Speck

FloKo
Dieses ziemlich einfache und simple Rezept sollten Sie ausprobieren. Ohne große Mühe und mit wenigen Zutaten können Sie ein leckeres Dessert kredenzen und somit den Grillabend gebührend abschließen.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Dessert
Land & Region leicht
Portionen 4 Personen

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Bereiten Sie den Grill für indirekte mittlere Hitze (175-230°C) vor.
  • Schälen Sie die Bananen und halbieren diese längst.
  • Anschließend panieren sie diese im braunen Zucker und wickeln die Baconstreifen um die Bananen.
  • Grillen Sie die süßen Bananen auf der indirekte Seite ca. 15 Min. bis sie knusprig sind.
  • Servieren Sie dieses Dessert warm.

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 153 gesamte Aufrufe)

$ s Kommentare$ s

  1. Franky 15/09/2016 beim 10:24

    Speck / Bacon mit Banane? Oh Mann, das klingt wirklich verrückt. Wie ist es denn geschmacklich? Kann mir vorstellen das es schwierig ist, da die Banane ja eher weich ist. Klar der Bacon wird schön kross auf dem Grill. Aber die Banane? Ich glaube im Zweifel muss ich es einfach mal testen.
    Gruß Franki

    Antworten
    1. Currywurst Meister 23/09/2016 beim 15:54

      Hi Franki,

      Hab das Rezept selber erst am Donnerstag ausprobiert und muss sagen, es schmeckt besser als man es erwarten würde 😀

      kann ich aufjedenfall nur empfehlen !

      MfG der Currywurst-Meister

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating