Schnelle Wok-Pfanne

Im letzten Rezept haben wir Euch die Anwendung der Standard Position und der Blazing Zone Plus Erweiterung des Davos 570 G von Outdoorchef gezeigt.

Mit diesem Rezept widmen wir uns der Vulkan Position. Dazu haben wir uns den Barbecue Wok genommen und damit eine schnelle Wok-Pfanne gezaubert.

Wir wünschen viel Spaß beim Durchlesen und Nachgrillen.


Diese schnelle Wok-Pfanne ist ein wunderbares Gericht, das mit seinen exotischen Aromen und Texturen Ihre Geschmacksnerven in kürzester Zeit in Wallung bringen wird. Das Geheimnis liegt in der Kombination von saftigen Hühnerbrustfilet-Würfeln, knusprigen Paprikastreifen und einer reichhaltigen Soße aus Kokosmilch und Sojasoße. Diese Pfanne wird in einem Barbecue Wok auf dem Outdoorchef Davos 570 G zubereitet, was das Gericht nicht nur lecker, sondern auch schnell und einfach macht. Servieren Sie die Wok-Pfanne mit Basmatireis und genießen Sie ein köstliches asiatisches Essen in Ihrem eigenen Zuhause.

Zutaten

  • 4 Hühnerbrustfilet
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Chilischote
  • 3 EL Sojasoße
  • etwas Sesamöl
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz

Zubereitung

  1. Zuerst bringen wir den Davos 570 G in die Vulkan-Position, platzieren darauf den Barbecue Wok und drehen die Regler komplett auf, damit der Wok aufheizen kann.
  2. In der Zwischenzeit schneiden wir die Hühnerbrustfilets in kleine mundgerechte Würfel.
  3. Sobald der Barbecue Wok aufgeheizt ist, braten wir darin die geschnittenen Hühnerbrustfiletwürfel in etwas Sesamöl für 5 Minuten an.
  4. Währenddessen schneiden wir die Paprikas in dünne Streifen.
  5. Die Hühnerbrustfiletwürfel würzen wir mit etwas Salz & Pfeffer, nehmen sie danach aus dem Barbecue Wok und braten nun die geschnittenen Paprikastreifen für etwa 5 Minuten an.
  6. Als nächstes schneiden wir die Frühlingszwiebel und die Chilischote in kleine Ringe.
  7. Die Hälfte der Chilischotenringe geben wir zu den Paprikastreifen dazu, rühren im Anschluss die Sojasoße ein und geben außerdem die Kokosmilch hinzu.
  8. Das Ganze lassen wir dann für etwa 2-3 Minuten etwas einkochen.
  9. Zu guter Letzt mischen wir die Hühnerbrustfiletwürfel mit unter und nehmen den Barbecue Wok vom Davos 570 G.
  10. Servieren können Sie die Wok-Pfanne mit etwas Basmatireis und den geschnittenen Frühlingszwiebel- und Chilischotenringen.

Guten Appetit!

Schnelle Wok-Pfanne

Schnelle Wok-Pfanne

Es wird Zeit, dass wir Euch ein leckeres Wok Rezept zeigen. Aus diesem Grund haben wir diese schnelle Wok-Pfanne gezaubert. Macht sie gerne nach und lasst es Euch schmecken.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Kategorie Geflügel
Schwierigkeit leicht
Portionen 2 Personen
Kalorien 1131 kcal

Zutaten
 

Zubereitung
 

  • Zuerst bringen wir den Davos 570 G in die Vulkan-Position, platzieren darauf den Barbecue Wok und drehen die Regler komplett auf, damit der Wok aufheizen kann.
  • In der Zwischenzeit schneiden wir die Hühnerbrustfilets in kleine mundgerechte Würfel.
  • Sobald der Barbecue Wok aufgeheizt ist, braten wir darin die geschnittenen Hühnerbrustfiletwürfel in etwas Sesamöl für 5 Minuten an.
  • Währenddessen schneiden wir die Paprikas in dünne Streifen.
  • Die Hühnerbrustfiletwürfel würzen wir mit etwas Salz & Pfeffer, nehmen sie danach aus dem Barbecue Wok und braten nun die geschnittenen Paprikastreifen für etwa 5 Minuten an.
  • Als nächstes schneiden wir die Frühlingszwiebel und die Chilischote in kleine Ringe.
  • Die Hälfte der Chilischotenringe geben wir zu den Paprikastreifen dazu, rühren im Anschluss die Sojasoße ein und geben außerdem die Kokosmilch hinzu.
    Das Ganze lassen wir dann für etwa 2-3 Minuten etwas Einkochen.
  • Zu guter Letzt mischen wir die Hühnerbrustfiletwürfel mit unter und nehmen den Barbecue Wok vom Davos 570 G.
  • Servieren können Sie die Wok-Pfanne mit etwas Basmatireis und den geschnittenen Frühlingszwiebel- und Chilischotenringen.

Video

Nährwerte

Calories: 1131kcalCarbohydrates: 21gProtein: 110gFat: 69gSaturated Fat: 43gPolyunsaturated Fat: 8gMonounsaturated Fat: 11gTrans Fat: 1gCholesterol: 302mgSodium: 3254mgPotassium: 2719mgFiber: 4gSugar: 6gVitamin A: 2683IUVitamin C: 275mgCalcium: 99mgIron: 10mg
12
(Heute 1 mal aufgerufen, 4.045 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating