[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Bratwurstschnecken-Ei-Burger

Nico
Bratwurstschnecken kennt fast jeder aus seiner Kindheit oder vom Grillen mit seinen Eltern. Wir haben sie mal etwas anders verwendet und uns daraus einen schönen Burger gebastelt.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Burger, Schwein
Land & Region leicht
Portionen 2 Burger

Zutaten
 

  • 2 Bratwurstschnecken
  • 2 Eier
  • 6 Scheiben Bacon
  • 2 Burger Buns
  • Fiensmecker Currywurst Sauce

Anleitungen
 

  • Bereitet Euren Grill auf direkte starke Hitze vor (ca. 250°C).
    Legt außerdem Eure Gussplatte auf den Rost bzw. ersetzt das Rost mit einer Gussplatte.
  • Wenn die Gussplatte heiß geworden ist (man bemerkt es an dem qualmen), dann legt Ihr den Bacon auf die Platte und fettet sie damit automatisch ein. Den knusprigen Bacon, nachdem er fertig ist, zur Seite legen.
  • Als nächstes legt Ihr die Bratwurstschnecken auf die Gussplatte und legt auch diese zur Seite, wenn Sie schön angeröstet sind.
  • Zu guter Letzt bereitet Ihr auf der Gussplatte zwei Spiegeleier zu und legt die Burger Buns, mit der Schnittstelle nach unten, kurz mit auf die Platte. 
  • Nun geht es zum Belegen des Burgers
    Zuerst streicht Ihr etwas von der Currywurst Sauce auf den unteren Teil des Burger Buns, legt darauf die Bratwurst Schnecke, dann 3 Scheiben Bacon, das Spiegelei und zu guter Letzt den oberen Teil des Burger Buns.
    Gerne könnt Ihr noch mehr Currywurst Sauce verwenden. 
    Guten Appetit!

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evt. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 17 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating