[Diese Seite beinhaltet Werbung & Provisions-Links*]

Panini mit Hähnchen und Rucola

FloKo
Panini ist ein italienisches Gebäck. Hier bereiten wir eine Variation mit Rucolablättern, geräuchertem Gouda, einer selbstgemachten Mayonnaise-Senf-Sauce und Hähnchenbrustfilet zu. Das saftige Fleisch zwischen dem Weißbrot, gekreuzt mit den restlichen Zutaten, wird Sie geschmacklich beeindrucken.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Geflügel
Land & Region leicht
Portionen 4 Personen

Zutaten
 

Anleitungen
 

  • Den Grill für eine 2-Zonen-Glut für starke Hitze vorbereiten.
  • Zuerst legen Sie die Hähnchenbrustfilets zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie. Klopfen Sie nun mit einem Fleischklopfer (oder einer Küchenrolle) mit glatter Oberfläche die Hähnchenbrustfilets bis zu einer Dicke von 1 cm platt.
  • Jetzt bestreichen Sie die Filets von beiden Seiten mit Olivenöl und würzen Sie mit Chiligewürzpulver, Salz und Pfeffer.
  • Sie legen das Fleisch über direkte starke Hitze bei geschlossenem Deckel und grillen es für 5 min. unter einmaligem Wenden.
  • Für die Sauce vermischen Sie in einer Schüssel die Mayonnaise und den Senf. Erschrecken Sie nicht, wenn Ihnen die Sauce beim abschmecken sehr scharf vorkommt. Sie büßt beim grillen noch an Intensivität ein.
  • Die Brotscheiben bestreichen Sie von einer Seite mit Olivenöl und von der anderen Seite mit der Mayo-Senf-Sauce. Die Hälfte der Brotscheiben belegen Sie mit dem Hähnchenbrustfilet, Rucolablättern und Gouda und belegen diese mit der 2. Hälfte der (mit Sauce bestrichenen) Scheiben. Die beiden Brotscheiben drücken Sie danach stark aneinander.
  • Jetzt drosseln Sie den Grill von starker auf niedrige Hitze.
  • Anschließend legen Sie die Panini über die direkte niedrige Hitze. Beschweren Sie die Sandwiches mit einer schweren Pfanne, damit sie ihr klassisches flaches Aussehen bekommen. Jetzt grillen Sie die Panini je Seite für ca. 5 min. Zum Schluss noch schön aufschneiden und es sich schmecken lassen.

Wissenswertes

Dieses Gericht eignet sich auch gut für eine größere Anzahl von Gästen, denn die Panini lassen sich bis zu Schritt 6 auch schon im Vorhinein zubereiten. Sie umwickeln die Sandwiches einfach mit Frischhaltefolie bis Sie sie grillen.

*Wir nutzen Provisions-Links diverser Anbieter. Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir eine Provision. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

(Heute 1 mal aufgerufen, 558 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating