Indirektes Grillen

Beim indirekt Grillen liegt das Grillgut nicht direkt über der Hitzequelle. So wird beispielsweise die Glut beim Holzkohle-Grill an den Rand geschoben und unter dem Fleisch befindet sich nur eine Tropfschale mit Wasser. Voraussetzung für das indirekte Grillen ist ein verschließbarer Grill mit Deckel und Lüftungsschlitzen: Dadurch kann die Luft im Inneren zirkulieren und das Fleisch wird beim indirekten Grillen von allen Seiten gegart. Diese Grill-Methode ist vergleichbar mit dem Braten im Ofen.

(Heute 1 mal aufgerufen, 6 gesamte Aufrufe)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.